There is currently no English translation available.

 

Mit dem Automotive SPICE® Training sind Sie bestens vorbereitet, um den Herausforderungen für ein effizientes Automotive SPICE® Training in Zeiten von Kontakt-Einschränkungen und Social Distancing gerecht zu werden. Dafür hat SynSpace ein modulares Schulungskonzept entwickelt: das virtuelle Automotive SPICE® Grundlagen Training.

Bei diesem neuen Format der Grundlagenschulung im Automotive SPICE® Grundlagen Training werden die Bedürfnisse der unterschiedlichen Rollen im Entwicklungsprozess individuell trainiert. Das Modul Automotive SPICE® Einführung stellt ein rollenübergreifendes Verständnis von Automotive SPICE® her und legt die Basis für die weiterführenden rollenspezifischen Module. Darauf aufbauend folgen je zwei Module, die sich auf die für die jeweiligen Rollen relevanten Prozesse konzentrieren und damit ein tiefes Verständnis für die notwendigen Aktivitäten rund um Automotive SPICE® im jeweiligen Prozess vermitteln.

Automotive SPICE® Training der Grundlagen: Bereit für den modernen Standard für die Automobilindustrie

Automotive SPICE®, häufig auch mit dem Begriff ASPICE abgekürzt, ist eine speziell auf die Bedürfnisse der Automobilbranche angepasste Variante des internationalen Standards ISO/IEC 15504 bzw. SPICE, mit höchster Qualität bei der Durchführung und Bewertung von Unternehmensprozessen gesichert werden soll. Der branchenspezifische Standard Automotive SPICE® wurde zum Beginn des Jahrtausends von deutschen und internationalen Automobilherstellern und Interessensgruppen ins Leben gerufen. Die Variante Automotive SPICE® dient vorrangig zu Bewertung bzw. zum Assessment der Leistungsfähigkeit von Entwicklungsprozessen von Steuergerätelieferanten in der Automobilbranche.

Die Automotive SPICE® Grundlagen Trainings von Synspace werden bedürfnisgerecht so gestaltet, dass sie den maximalen Lernerfolg für die Kursteilnehmerbieten. Dabei werden die Automotive SPICE® Grundlagen Training mit unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten, die jeweils darauf abzielen, die Teilnehmer auf die Gestaltung und Bewertung von Automotive SPICE®-konformen Prozessen in bestimmten Rollen und Arbeitsumfeldern vorzubereiten.

Der modulare Aufbau der Schulungen und Automotive SPICE® Grundlagen Kurse

Zur Vorbereitung für die Teilnahme an den jeweiligen rollenbasierten Modulen der Automotive SPICE® Schulungen von Synspace wird die vorgängige Teilnahme am Automotive SPICE® Grundlagen Kursen, der Automotive SPICE® Einführung empfohlen. In dieser in sich abgeschlossenen Automotive SPICE® Schulung werden die ASPICE-Grundlagen ausführlich erklärt und so eine hervorragende Basis für aufbauende, rollenspezifische Kurse geschaffen.

Die Automotive SPICE® Schulungen für Rollen im Kontext von Agil, im Projektmanagement, im Requirementsmanagement, im Testmanagement und in der Qualitätssicherung stellen eine ausgezeichnete Weiterbildung für all jene Personen dar, die in diesen Rollen mit der Gestaltung und Bewertung ASPICE-konformer Abläufe betraut sind. Die rollenspezifischen Automotive SPICE® Schulungen werden, mit Ausnahme des Kurses Automotive SPICE® im Kontext von Agil, als zweiteilige Trainings angeboten. In zwei aufeinander aufbauenden Modulen, den jeweiligen Automotive SPICE® Schulungen auf Level 1 und Level 2, werden die für die spezifischen Rollen relevanten ASPICE-Kenntnisse vertieft und auf konkrete Beispiele und realitätsnahe Problemstellungen angewandt.

Folgende, rot umrandete Module der Automotive SPICE® Schulungen von Synspace sind derzeit online buchbar. Um auf die Seite mit der entsprechenden Kursbeschreibung zu gelangen, ist lediglich ein Klick auf das jeweilige Modul mit roter Umrandung nötig:

 

Übersicht über die verschiedenen ASPICE Trainingsmodule

ASPICE Einführung ASPICE im Kontext von Agil ASPICE für Projektmanagement ASPICE für Requirementsmanagement ASPICE für Testmanagement ASPICE für Qualitätssicherung

 

Übersicht über Automotive SPICE® Ausbildungen und Module

Die nachfolgenden Automotive SPICE® Ausbildungen bestehen jeweils aus einem, in sich abgeschlossenen Modul:

Nachfolgende rollenspezifische Trainings zu Automotive SPICE® bestehen jeweils aus zwei Modulen, den Kursen auf Level 1 und Level 2, die einzeln gebucht werden können:

Mehr Informationen zu Inhalt, Aufbau und Ablauf der Automotive SPICE® Kurse zu den ASPICE Grundlagen und den verschiedenen rollenspezifischen Anwendungen, können auf der jeweiligen Kursseite nachgelesen werden. Die aktuellen Kurstermine werden auf der entsprechenden Seite veröffentlicht, hier sind zudem genaue Informationen zur Anmeldung zu den Automotive SPICE® Kursen zusammengestellt.

 

>> Kurstermine und Anmeldung

 

<< Trainingsübersicht (alle Themen)