There is currently no English translation available.

 

Das Training bietet einen Überblick der Automotive SPICE® Richtlinien, welche im Januar 2018 vom VDA QMC mit dem Blau-Gold-Band veröffentlicht wurden. Seit 2019 ist die Anwendung dieser Richtlinien verbindlich für alle Automotive SPICE® Competent- und Principal Assessoren, Instructor sowie für deren Zertifizierungsprozess.

Das Training vermittelt die Anforderungen und Interpretationsrichtlinien des VDA an Prozessbewertungen und -verbesserungen mit Automotive SPICE® Version 3.1.

ZIELE

  • Sie verfügen über ein grundlegendes Verständnis der VDA Interpretationsrichtlinien zur Automotive SPICE® Version 3.1.
  • Sie besitzen die vom VDA geforderten Voraussetzungen für die Zertifizierung zum Competent- bzw. Principal Assessor oder die Aufrechterhaltung Ihrer bereits vorhandenen Zertifizierung.

INHALT

Der Inhalt entspricht dem aktuellen Lehrplan des VDA und intacs™ und wird mit dem offiziellen intacs™ Lehrmaterial durchgeführt:

  • Einführung und Zertifizierungsregeln
  • Aufbau der Interpretationsrichtlinien
  • Zweck und Struktur der Regeln und Empfehlungen
  • Prozesse im VDA-Scope
  • Scope für Assessments
  • Aggregation
  • Anwendung von Automotive SPICE® in unterschiedlichen Kontexten
  • Terminologie
  • Capability Level 2 und 3

DOKUMENTATION

Präsentation und Arbeitsergebnisse in digitaler Form.

SPRACHE

Das Seminar wird in deutscher Sprache gehalten, die Kursunterlagen sind in englischer Sprache verfasst.

ZIELGRUPPE UND VORAUSSETZUNGEN

  • Intacs™ Competent Assessoren/Assessorinnen Automotive SPICE® (verpflichtend)
  • Intacs™ Principal Assessoren/Assessorinnen Automotive SPICE® (verpflichtend)
  • Intacs™ Instructor Assessoren/Assessorinnen Automotive SPICE® (verpflichtend)
  • Intacs™ Provisional Assessoren/Assessorinnen Automotive SPICE® (freiwillig)

Erfahrung mit der Prozessbewertung und Prozessverbesserungen mit Automotive SPICE® sind für die Teilnahme an diesem Seminar erforderlich.

TECHNISCHE VORAUSSETZUNGEN

Das Seminar findet als virtueller Live-Kurs statt. Voraussetzung ist ein Browser und ein möglichst stabiler Internetzugang.

Die Benutzung einer Kamera wird dringend empfohlen, um eine gute Qualität der Interkommunikation im Seminar zu erreichen.

Nach Anmeldung erfolgt eine Einladung zu dem Seminar per Weblink.

DAUER UND PREIS

Die Dauer des Trainings beträgt zwei Tage (2 x 8 Stunden).

Der Trainingspreis pro Teilnehmer beträgt 1'100,-- € zzgl. MwSt.

 

>> Weiter zu Kursterminen und Anmeldung

 

<< Zurück zur Übersicht Prozessmanagement - SPICE®

<< Zurück zur Trainingsübersicht